Kategória: Hohe Tatra

Das kleinste Hochgebirge der Welt

Das kleinste Hochgebirge der Welt – das ist nicht nur ein Werbeslogan, sondern eine geographische Tatsache. Aus der Sicht der Touristen ist unsere Hohe Tatra allerdings so etwas wie Legoland. Sie finden hier all das, was es in den höchsten Gebirgen der Welt gibt. Steile Gipfel, Wasserfälle, Gletscherseen, aber auch endemische Vertreter von Fauna und Flora. Aber alles im verkleinerten Maßstab und auf einer kleinen Fläche. Alles liegt nah beieinander, denn der Hauptgebirgskamm hat nur eine Länge von 26 Kilometern. Aber nicht nur die Schönheit der Natur ist es, die dieses Land so magisch und anziehend für Touristen macht. Unter dem Massiv der Tatra befinden sich drei Regionen, deren Schicksal in hohem Maße von drei verschiedenen Nationen bestimmt wurde.Liptov eine typische slowakische Region voll von verträumter Romantik mit Almen und Schafherden. Weiter Zips, dessen Schicksal eng verknüpft ist mit den Zipser Deutschen und das berühmt ist durch seine architektonischen, zumeist gotischen Baudenkmäler. Die dritte der drei Regionen, die kein Tourist auslässt, ist Zamagurien. Eine schöne, aber harte Landschaft, wo man schon die Nähe Polens spürt. Wir hoffen, dass wir Sie davon überzeugen konnten, dass es sich lohnt, das kleinste Hochgebirge und diese gesamte Landschaft mit allen Sinnen zu spüren.

Loading