Das einmalige Hochgebirgsklima der Hohen Tatra sowie seine wohltuende Wirkung auf den menschlichen Organismus, waren die Hauptgründe für die Entstehung der Luftkurorten in der Hohen Tatra. Die Klimatherapie und die aktive Bewegung an der frischen Luft zusammen mit den individuellen Inhalationsbehandlungen, Atem- und Entspannungsübungen, Massagen,Hydrotherapie, Elektrobehandlung, Wärmekuren sowie die Sauerstofftherapie helfen Ihnen sich lange fit fühlen. Aber unser Programm beinhaltet nicht nur Behandlungen. Jeden Nachmittag werden wir einen Wanderspaziergang unternehmen und uns das Interessanteste von der Tatra anschauen. Nacheinander besuchen wir drei bekannteste Tatrasiedlungen und erfahren Einiges über die Geschichte der Besiedlung dieser Gegend.

Reiseverlauf:

1.Tag – Anreise
2.Tag – Arztgespräch, zwei Behandlungen und am Nachmittag Altschmecks
Gleich nach dem Frühstück findet das Arztgespräch und anschließend zwei Entspannungsbehandlungen im dem Gesundheitszentrum des Bades Smokovec statt. Am Nachmittag lernen wir unser Zuhause auf Zeit kennen – die älteste Siedlung in der Tatra – Altschmecks/Starý Smokovec. Danach fahren wir mit der Standseilbahn zu Hrebienok und unternehmen eine kleine Bergwanderung zu der ältesten Berghütte in der Tatra, der Reinerhütte. Zurück gehen wir an den bezaubernden Wasserfällen Studený Potok vorbei und je nach der Kondition der Gruppe verlassen wir Starý Smokovec zu Fuß oder wieder mit der Standseilbahn.
3.Tag – zwei Behandlungen und am Nachmittag Besuch des Tschirmer Sees
Der Vormittag ist zwei Behandlungen gewidmet, der Nachmittag gehört der wohl am meisten bekannten Tatrasiedlung um den Tschirmer See/Strbské pleso. Strbské pleso ist berühmt als Luftkurort und gleichzeitig Wintersportzentrum, das zwar erst als ein zweites solcher Art in der Hohen Tatra entstand, sich aber dank der Weltmeisterschaft in den Wintersportarten1970 der größten Bekanntheit erfreut. Wir besuchen das FIS-Gelände mit Skisprungschanzen und verzichten nicht auf den romantischen Spaziergang um den See, nach dem die gleichnamige Ortschaft benannt wurde.
4.Tag – zwei Vormittagsbehandlungen und Großlomnitz
In der ersten Tageshälfte genießen wir zwei Behandlungen und am Nachmittag steht auf dem Programm Großlomnitz/Tatranská Lomnica. Die Ortschaft wurde erst relativ spät (1892) gegründet, ist aber heutzutage von dem Dreiblatt der bekanntesten touristischen Zentren der Region nicht wegzudenken. Vor allem dank der Seilbahn zum Skalnaté pleso und weiter zum Gipfel Lomnitzer Spitze. Hier stehen zur Wahl der Besuch des Naturmuseums des Tatra – Nationalparks oder des nicht weniger interessanten Museums der Geschichte der Wintersportarten in der Tatra. Und wenn wir weiter in der Wanderstimmung bleiben, laufen wir am Nachmittag zu Fuß in das Tal Tatranská kotlina.
5.Tag – Heimreise

Leistungen:

4 x Übernachtung mit Bufettfrühstück
4 x Abendessen im Hotel (3 Gang Menü ohne Getränke )
1 x ärztliche Konsultation
6 x Behandlungen im Haus
Begrüßung durch den Reiseleiter am Anreisetag
3 x halbtägige Reiseleitung
Auffahrt mit der Bergbahn zum Hrebienok
Ortstaxe

Anmerkung:

Weil der Schwerpunkt unseres Programms Gesundheit und körperliche Fitness ist, ist auch der Nachmittag für Wanderspaziergänge reserviert. Alle Wanderstrecken sind mehr oder weniger angenehme Spaziergangsrouten für Senioren. Sollte die Gruppe mehr fit sein und Interesse an mehr herausfordernden Wanderungen haben, übersenden wir Ihnen gerne leichtere Halbtages-Wanderstrecken.

Wie es in den Bergen so ist, man muss immer auch mit einer ungünstigen Wetterlage rechnen. Natürlich sind auch zahlreiche Ausflüge in die nähere Umgebung denkbar. Unsere erfahrenen Reiseleiter wählen für Sie die beste Variante.

Sollte Ihre Anfahrt zur Hohen Tatra länger als einen Tag dauern oder möchten Sie Ihren Ausflug um den Besuch weiterer interessanter Städte ergänzen, organisieren wir gerne für Sie eine Zwischenübernachtung in Bratislava, Prag, Brünn, Olmütz, Krakau oder Breslau, verbunden mit der Besichtigung der historischen Zentren dieser Städte und deren größten Sehenswürdigkeiten.

Preis:

 
**** Hotel Nebensaison
1.5.-30.6./15.9.-31.10
Hauptsaison
1.7.-15.9.
p.P. im DZ .-EUR .-EUR
p.P. im EZ .-EUR .-EUR